Hochzeit  

Am 11. Tag der Läufigkeit war es soweit.  Wir fahren zu Doris, Hubert und Aristoteles.
Freudig bellend und fiebend werden wir von Aristoteles begrüßt und auch Amy kann es kaum erwarten ihren Freund wiederzusehen. Zeit für eine große Begrüßung bleibt uns nicht. Nur schnell die Regenjacke an und das Handy bereit....
Aber seht selbst..

Nach einem kurzen freudigen Begrüßen der beiden und einer Runde durch den Garten, hat Aristoteles keine Zeit verloren und kam nach nur einer Minute zur Sache. Dafür dauerte das Hängen ca. 45 Minuten....
Jetzt heißt es abwarten bis zum Ultraschalltermin Anfang April.

Ein herzliches Dankeschön an die Familie von Gingor vom Donautal und der Familie von 
B-Akela vom Innerstetal. Das wären unsere Ersatzrüden gewesen. Danke das wir euch besuchen und kennenlernen durften und ihr euch bereit gehalten habt.